Menü
Salsa 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Dame lässt Tanzpartner nach 1 Tanz stehen
Autor: Andreas07 (79.194.34.---)
Datum: 15. Mai 2022 10:17

Die Frau lässt den Tanzpartner nach einem Tanz einfach stehen und geht weg

Hallo in die Runde, eure Erfahrung/Meinung (Frauen wie Männer) würde mich mal interessieren.
Auf Salsa Veranstaltungen geht es mir es seit längerem so (Pandemie mal ausgeschlossen) das die jeweilige Dame mich oft nach dem ersten Tanz einfach auf der Tanzfläche stehen lässt.
Meistens bedankt sie sich, oder sagt etwas in dieser Form. Das geht so schnell nach dem ersten Tanz, dass ich gar nicht vorher reagieren kann, denn ich meinerseits möchte gerne noch einen zweiten Tanz tanzen. Ehrlich gesagt kommt Mann sich da ziemlich blöd vor, wenn man da so alleine steht und ich empfinde das als sehr unhöflich.
Ist das normal in der Salsa Szene?
Eigentlich würde ich die Frau gerne zurück an ihren Platz bringen, bekomme aber gar nicht die Möglichkeit dazu.

Ich bin zwar kein Meister im Salsa/Bachata, beherrsche aber die Basics, und da ich seit vielen Jahren als Fortgeschrittener Standard und auch etwas Tango Argentino kann und schon in vielen Standardtanzschulen und auf Tanzpartys war, habe ich genug positives Feedback von vielen festen und sporadischen Tanzpartnerinnen. Auch habe ich schon so einige Tanzkurse im Salsa Bereich gemacht Ich habe ein gutes Körpergefühl und kann prinzipiell auch gut führen (Feedback von vielen Partnerinnen). Ich gehöre im Latino Bereich wahrscheinlich zu den Anfängern, gemessen an dem allgemein hohen Niveau. Aber ich gebe mir Mühe, passe mich der Frau an. Ich achte auch darauf Abstand zu halten und nicht zu eng zu tanzen, und erst mal herauszufinden, wie eng oder weit die Frau tanzen möchte. Ich fordere die Frauen höflich auf, habe ein gepflegtes Erscheinungsbild und sehe durchschnittlich gut aus. Ich langweile sie auch nicht mit nervigen Themen.
Manchmal kann ich auch später einen zweiten Tanz mit ihr tanzen.

Ich habe das Gefühl, das ich an meiner Leistung gemessen werde und wenn ich nicht den Ansprüchen genüge, einfach stehen gelassen werde. Mich setzt das unter Druck, und es trägt nicht zur Entspannung bei. Wie soll man sich da locker machen im Kopf und Spaß haben und gut tanzen? Ich möchte Freude beim Tanzen haben und nicht das Gefühl haben eine Leistung abliefern zu müssen. Ich habe das Gefühl das hier Leistung verlangt wird und wenn man dem nicht entspricht, einfach stehen gelassen wird.
Ich kann nachvollziehen das Frauen mit stärkeren Partnern tanzen wollen, um besser zu werden. Aber die Frau könnte mir ja auch etwas zeigen oder erklären und mich so verbessern sodass ich dazulerne. Ixh tue edas auch sehr gerne bei Anfängerinnen die noch nie getanzt haben, aber auf eine lockere Art, was eigentlich immer gut ankommt.

Ich empfinde es als anstrengend alle 5 Minuten zu wechseln. Mit dem Auffordern habe ich keine Probleme, und finde auch immer wieder eine Dame. Mit absagen kann ich auch umgehen. Irgendwann ist aber der Punkt erreicht, wo es keinen Männermangel mehr gibt und die Tanzfläche ausgeglichener wird. Dann wird es schwierig eine Dame zu finden. Meistens bin ich allein unterwegs, da ich noch keine Freunde gefunden habe, die mit mir gemeinsam zur Party gehen (Umzug neue Stadt).
Mittlerweile bin ich ziemlich frustriert, denn ich möchte ja auch mal jemanden tänzerisch besser kennen lernen, das geht nicht nach nur 5 Minuten. Und ich finde jeder sollte eine Chance haben besser zu werden.

Zudem kommt der Unterschied New York Style und Cuban. Ich finde eine gute Tanzpartnerin oder ein Tanzpartner sollte sich dem anderen Stil etwas anpassen können, wenn sie oder er das höhere Niveau hat. Ich habe kein Problem mit einer Anfängerin zu tanzen.

Meine Frage an euch Männer: Habt ihr auch mal solche Erfahrungen gemacht?
Wie geht ihr damit um?
An die Frauen: Wie erklärt ihr euch das?
Ist dies nur in Deutschland so? Oder wird in anderen Ländern anders damit umgegangen?
Ich habe irgendwie das Gefühl das dies überwiegend in Deutschland so ist.
Ist es wirklich so schlimm mit einem Mann zu tanzen der noch nicht so weit ist?
Ich habe oft Anfänger (Männer gesehen) die ewig mit der gleichen Frau getanzt haben).

Würde mich über euer Feedback/Erfahrung freuen.

Gruß Andi


BACHATA: Das Thema bezieht sich auf Bachata nicht auf Salsa; Re: Dame lässt Tanzpartner nach 1 Tanz stehen
Autor: Andreas07 (84.131.127.---)
Datum: 16. Mai 2022 06:07

BACHATA: Das Thema bezieht sich auf Bachata nicht auf Salsa; Re: Dame lässt Tanzpartner nach 1 Tanz stehen

Re: Dame lässt Tanzpartner nach 1 Tanz stehen
Autor: Bernd aus Österreich (77.119.217.---)
Datum: 30. Mai 2022 06:32

Hallo Andreas
Bachata ist sehr sensual ,intim da musst du wissen wo und wie die Grenzen sind ................versuch es mit Salsa.
PS mit einer Dame die du besser kennst.


Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Freunde finden  |  Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at