Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Schladming2006
Autor: Zuseher (213.47.242.---)
Datum: 31. Juli 2006 13:12

Die Styrian Open sind vorbei, was sagt ihr zum turnier, ergebnisse,etc...


Gibts Fotos im www?


Re: Schladming2006
Autor: T (193.81.246.---)
Datum: 31. Juli 2006 17:28

Tunier war nett wie immer. Leider waren diesmal kaum Paare aus dem Mittelbau da (sprich A-Klasse, evtl. gute cool smiley. Woran liegts? Fürchten die sich vor der Konkurrenz oder haben die keine Lust in der Sommerpause Tuniere zu tanzen?

Re: Schladming2006
Autor: T (193.81.246.---)
Datum: 31. Juli 2006 17:29

Nachtrag: ich wollte keinen Smilie machen, sondern gute B-Klasse sagen.

Re: Schladming2006
Autor: beobachter (80.108.18.---)
Datum: 01. August 2006 15:34

irgendwie peinlich (oder zumindest traurig), dass sich österreichische lat staats finalisten (siehe wimmer/leuthner) in so einem feld nicht besser platzplatzieren können als 16. bzw wahrscheinlich noch repräsentativer : 12. von hinten!!! es gab zeiten da wäre der 6. unserer statsmeisterschft bei so einem turnier sicher im finale gewesen!!!

Re: Schladming2006
Autor: .. (62.99.207.---)
Datum: 01. August 2006 16:14

Dafür haben Gabalier-Koitz einen exzellenten Platz gemacht

Re: Schladming2006
Autor: ??? (213.47.242.---)
Datum: 01. August 2006 16:23

du meinst wohl eher, er wurde auf einen "exzellenten Platz" gewertet, oder??

wie kann er vor wimmer oder auch dem nigg (!!) sein????????

Re: Schladming2006
Autor: Almaviva (88.116.245.---)
Datum: 01. August 2006 19:23

Für mich ist es nicht verwunderlich, dass es ausser Zufar niemand ins Latein - Finale geschafft hat, da ausser dem italienischen Paar ( das noch nicht viele IDSF Turniere bestritten hat) alle Finalpaare unter den besten 70 der IDSF Weltrangliste zu finden sind und es wäre wohl vermessen, von allen unseren Staatsmeisterschaftsfinalisten das zu erwarten.
Die Besetzung war in den Vorjahren nie so stark wie heuer und somit braucht man über dieses Ergebnis auch nicht enttäuscht sein.

Re: Schladming2006
Autor: Anwesend (213.47.242.---)
Datum: 02. August 2006 10:01

Weiß jemand, ob/wo es im netz fotos gibt?

Re: Schladming2006
Autor: sigmundjs (148.188.38.---)
Datum: 02. August 2006 15:27

Unter blitzlichter.eliasch.at.

Lg
Sonja

Re: Schladming2006
Autor: herbert (193.170.250.---)
Datum: 07. August 2006 15:19

T schrieb:
------------------------------------------------------- Leider waren diesmal
> kaum Paare aus dem Mittelbau da (sprich A-Klasse,
> evtl. gute B. Woran liegts? Fürchten die sich vor
> der Konkurrenz oder haben die keine Lust in der
> Sommerpause Tuniere zu tanzen?

Wohl beides! (In der Sen I Sta. waren wir drei B-Paare, in der Sen. II überhaupt das einzige.)

Möchte an dieser Stelle allen Klassen-Kameraden (sorry: und -innen natürlich) ans Herz legen: Es war ein tolles Erlebnis, hier mittanzen zu dürfen, auch wenn wir uns natürlich nicht wirklich mit den wirklich Guten messen konnten/können!

Natürlich sind wir als einziges B-Paar in der Sen. II letzte geworden, aber wir durften dabei sein, haben unsere erste internationale Erfahrung gemacht und hatten das tolle Erlebnis, mit wirklichen "Kalibern" im selben Bewerb, z.T. sogar im selben Heat zu stehen. - Und wir arbeiten daran, nächstes Jahr nicht mehr letzte zu werden.

Also, liebe Freunde aus der B und C (die ja auch bald in der B sein werden): Schladming 2006 ist gegessen, aber - frei nach Hademar Bankhofer - : Probiert's es nächstes Jahr doch einfach mal aus!

Re: Schladming2006
Autor: ;-) (212.88.7.---)
Datum: 07. August 2006 16:59

Was ist mit Garbuzov und Latein?


Re: Schladming2006
Autor: Tamino (88.116.245.---)
Datum: 07. August 2006 18:06

ad ;-) : ( Garbuzov/Menzinger und Latein )

Ich denke, als Spitzenpaar mit Chancen aufs Semifinale oder gar Finale kannst Du es dir nicht leisten, in beiden Disziplinen am selben Tag anzutreten. Der Nachteil gegenüber den reinen Spezialisten, die nur eine Disziplin tanzen, ist zu gross, der Zeitplan ab dem Semifianle meist so gedrängt,dass dann wahrscheinlich in beiden Disziplinen für dich keine optimale Platzierung
möglich ist.
Ich verstehe auch nicht, warum man in Schladming ( nachdem das Turnier sowieso 2 Tage lang dauert ), beide Bewerbe für die Hauptgruppe am Sonntag durchführt, und nicht - wie überall sonst bei 2-tägigen Turnieren - Latein an einem und Standard am nächsten Tag.

Re: Schladming2006
Autor: ich!!!! (193.171.152.---)
Datum: 08. August 2006 15:07

@ tamino: GENAU MEINE MEINUNG!!!!!!!!!!!!!!!als kombitänzer, habe ich auch dieses jahr, wie auch schon im letzten jahr, in beiden diszpilinen mitgetanzt!und der stress mit dem umziehen ist nicht erst ab dem semifinale da, sondern vorher auch schon!ich tanz standard, schwitz mir meinen frack voll, zieh mich für latein um, häng den frack auf um ihm zu trocknen, aber wenn ich mich wieder umziehe, für die nächste standardrunde, ist mein frack noch immer sehr nass, und dadurch sehr unangenehm zum anziehen!genau wie du, denke auch ich, dass es für alle kombipaare von vorteil wäre, wenn die disziplinen auf beide tage verteilt wären!!


schönen tag noch

Re: Schladming2006
Autor: - - - (193.170.250.---)
Datum: 08. August 2006 15:47

wäre halt schön, wenn das irgendwer von den Verantwortlichen lsen würde!


Re: Schladming2006
Autor: - - - (193.170.250.---)
Datum: 08. August 2006 15:47

wäre halt schön, wenn das irgendwer von den Verantwortlichen lesen würde!



In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at