Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Aktuelle Seite: 2 von 3
Re: Austrian Youth Open
Autor: TschiBi (194.116.159.---)
Datum: 10. April 2006 07:38

Die geringen Zuschauerzahlen (Insider) bei Jugendturnieren liegen vermutlich an der mangelnden Vorbildwirkung. Ein Tanzsportler (Allg. Klasse) kann sich vermutlich besser mit einem WM-Finalisten der Allg. Klasse identifizieren und diesen bewundern, als ein (gleichfalls exzellent tanzendes) Jugend-Paar.
Da kann das Jugend-Paar noch so gut tanzen, der zusehende Tanzsportler bewundert seine Leistung, identifiziert sich aber lieber mit einem Paar, dessen Erfolge er (zumindest theoretisch) auch selbst erreichen könnte...


Re: Austrian Youth Open
Autor: aba (212.241.82.---)
Datum: 11. April 2006 19:53


an Tschibi's Vermutung könnte durchaus was dran sein....

also mal eine andere Frage: Werdet ihr dort sein? Warum? Warum nicht?
Würde mich wirklich interessieren. Finde auch dass es etwas problematisch ist, dass die Jugendpaare (trotz höchster Qualität ihrer Leistungen) nun mal nicht wirklich bekannt sind.

Re: Austrian Youth Open
Autor: besserwisser (80.121.21.---)
Datum: 18. April 2006 21:02

...was heiist da , Jugendpaare wären nicht bekannt.
Das liegt doch wohl nur am mangelnden Interesse.
Man kann die Namen der Top-Jugendpaare sehr wohl kennen(in Zeiten des Internet).
Weder Jugend- noch Erwachsenen-, noch andere Altersklassen sind in den Medien vertreten und man kennt sie alle nur dann, wenn man sich auch wirklich dafür interessiert-
Oder glaubt ihr ein Mayer ist allgemein bekannt, oder ein Gschaider ?!

Re: Austrian Youth Open
Autor: besserwisser2 (81.10.130.---)
Datum: 19. April 2006 00:09

Ich würd mal sagen, die meisten Jugendpaare sind zu ihrer Jugendzeit noch nicht so bekannt. Schaut mal die Ergebnisse der vergangenen Jugendweltmeisterschaften an. Da lest man viele namen, die heute bei den Amateuren zu den besten zählen.
z.b.: Vescovo, Formica, di Filipio, Gimaev, Boyce, Cigoj, Smagin, ....

Re: Austrian Youth Open
Autor: my (83.65.205.---)
Datum: 19. April 2006 09:14

bin begeistert, dass die Formationsweltmeister kommen! leider sieht man top-formationen so selten live - wird sicher klasse!

Re: Austrian Youth Open
Autor: jüddldü (164.3.200.---)
Datum: 19. April 2006 10:04

@ besserwisser2:
Ich freu mich, dass endlich mal wer meiner Auffassung ist..., Top-Paare müssen sich auch erst mal ihr Können erarbeiten, viele fangen schon früh an und tanzen dann, welch Überraschung, in den Jugendklassen. Ich find's nur schad, dass so wenige österreichische Tänzer wahres Interesse an den Jugendklassen zeigen. Denn auch hier ist die Leistung beachtlich und mit dem Können der Österreichischen S durchaus zu vergleichen, wenn nicht sogar besser.

@ my:
ich hoffe, dass auch die anderen Bewerbe super werden, nicht nur die Shows ;-)

Re: Austrian Youth Open
Autor: my (83.65.205.---)
Datum: 19. April 2006 10:59

davon gehe ich aus! :-)

aber überlegt mal: wir haben in Österreich genau eine standardformation! oder liege ich da falsch? und bei latein schauts auch nicht recht viel besser aus. wie viel formationen haben jetzt eigentlich startbücher?

Re: Austrian Youth Open
Autor: zuschauer (195.70.229.---)
Datum: 19. April 2006 11:47

Weiß jemand ob ich bei der Kassa noch gute Karten bekomme, oder ist es besser im Vorverkauf welche zu kaufen? Wo bekomme ich Vorverkaufskarten?

Re: Austrian Youth Open
Autor: Anagramm (86.32.54.---)
Datum: 20. April 2006 10:25

der Kartenvorverkauf läuft über Ö-Ticket..., genauere Infos (Vorverkaufsstellen, etc) findest Du unter www.tsc-gruenrot-wels.at

Re: Austrian Youth Open
Autor: cyntie (212.241.82.---)
Datum: 20. April 2006 10:25

karten sollten auf jeden fall verfügbar sein. kennst die halle? eigentlich sind alle tribünenplätze auch so, dass man gut sieht.

Re: Austrian Youth Open
Autor: Anagramm (86.32.54.---)
Datum: 20. April 2006 10:27

Die Halle is super! Ist die gleiche wie bei der Latein-Staats 2005, und die Tribüne ist sicher wieder so, dass alle was sehen!


Re: Austrian Youth Open
Autor: Zuschauer (62.47.44.---)
Datum: 20. April 2006 19:21

Anmerkung zu besserwisser:

Sergey OSEYCHUK war letztes Jahr bei der WM dritter (!) und bei den GOC in Stuttgart vor Velev und Zaripov. Da brauchen wir wohl nicht mehr über das Können und die Erfolge der Österreicher und der WM-Jugendpaare reden, oder?

Re: Austrian Youth Open
Autor: besserwisser (80.121.30.---)
Datum: 20. April 2006 20:01

an Zuschauer:
bei meinem Vergleich ging es nur um die STANDARD Jugend WM !!!!
(Slon, Mayer, Gschaider sind Standardtänzer!)
von Latein war nie die Rede

Re: Austrian Youth Open
Autor: Zuschauer (62.47.44.---)
Datum: 20. April 2006 20:53

An besserwisser: Wenn du dir meinen Beitrag durchliest bemerkst du vielleicht, dass ich von keiner bestimmten Disziplin gesprochen habe. Und in Latein (WM letztes Jahr in Wels, wo ja keine Zuschauer waren) waren die Jugendpaare besser als die Österreicher!

Re: Austrian Youth Open
Autor: Zuschauer (62.47.44.---)
Datum: 20. April 2006 21:03

noch was zum Thema Jugendpaare:

Vergleich mal die Ergebnisse der GOC Jugend Standard 2. Vladimir Kondratyuk & Maria Bakuta mit Vladimir Slon & Martina Friedl

Re: Austrian Youth Open
Autor: Zuschauer (62.47.44.---)
Datum: 20. April 2006 21:10

Aber ich will hier nicht einzelne Paare herausnehmen, oder österreichische Paare schlecht machen. Es ging mir einzig allein darum aufzuzeigen, dass die internationale Jugenklasse in Österreich (sowohl von den Zuschauern, als auch von den Aktiven) ziemlich negativ beurteilt werden. Und meiner Meinung nach, dass diese Jugendpaare nicht verdient haben, weil sie tolle Leistungen bringen. Dies wissen aber leider nur einige wenige Insider, die sich auch die Mühe machen internationale Turniere (wie Blackpool, GOC u.ä.) anzusehen. Ich habe nicht nur einmal von Aktiven (!) gehört, als ich auf die Jugend WMs (ist ja heuer schon die 2. in Wels) aufmerksam machte, dass man da tollen Tanzsport zusehen bekäme, "das interessiert mich nicht, wenn da die Kinder herumhüpfen". Und diese Aussage finde ich doch etwas befremdlich. Aber man darf sich dann eben nicht wundern, wenn Österreich im Tanzsport nicht eben erfolgreich ist.

Re: Austrian Youth Open
Autor: jaja,.... (193.170.43.---)
Datum: 21. April 2006 17:48

naja, die Entwicklung im österr. Kinder-TanzSport kommt nicht von ungefähr!

Re: Austrian Youth Open
Autor: besserwisser (80.121.44.---)
Datum: 23. April 2006 11:14

Gratulation!... ein 14. Platz für Hackl und ein 35. Platz für Hold bei der Jugend Standard WM in Wels. Das macht Freude.

Re: Austrian Youth Open
Autor: allesseher (88.117.44.---)
Datum: 24. April 2006 20:36

Und am nächsten Tag beim Open Standard Turnier im Finale! 7. Platz!!!

Re: Austrian Youth Open
Autor: allesseher (88.117.44.---)
Datum: 24. April 2006 20:38

Und wie hat euch das Turnier so gefallen? Halle, Stimmung, Musik, Turnierleitung, Organisation ...?

Oder war eh niemand da?

Aktuelle Seite: 2 von 3

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at