Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Dancing Stars und Tanzsport
Autor: Ich (195.34.133.---)
Datum: 24. März 2006 09:25

hallo!

eigentlich hatte ich gehofft, dass die tanz-profis den tanzsport bei dancing-stars würdig vertreten, aber es wird immer schlimmer - was sagt ihr dazu?

die lateinkünste von zehender, meldungen wie diese oder hat jemand von euch das altpapier namens "Heute" gelesen?


"Wir sind ein Liebespaar"

Dancing Stars hat sein erstes echtes Liebespaar! Bereits seit Wochen flirten
Schlagerstar Simone und ihr Profi-Tanzpartner Alexander Kreissl auf Teufel
komm raus. Doch lange ging die Plänkelei der beiden über kleine Umarmungen
und schmachtende Blicke nicht hinaus. Jetzt ist aber Schluss mit der
wochenlangen "Beschnüffelungsphase": Simone und Alexander Kreissl haben
einander ihre Gefühle gestanden und sind nun fix liiert. Exklusiv in
TV-MEDIA sprechen die beiden Turteltauben über ihre große Liebe.

TV-MEDIA: Ihr seid ein wunderschönes Paar! Wann wurde denn aus dem Flirt
eine echte Beziehung?

Simone: Erst vor ganz wenigen Tagen! Wir wollten nichts überstürzen und uns
erst besser kennen lernen. Nach zwei Monaten Flirten, Herumalbern und
Kuscheln ist uns aber klar geworden: Das zwischen uns ist etwas Ernstes. Das
hat mit einer "normalen" Schwärmerei nichts mehr gemein: Wir lieben einander
aufrichtig und intensiv. Es ist so schön, dass wir einander gefunden haben!
Ich habe richtig Schmetterlinge im Bauch!

TV-MEDIA: Gab es Momente, wo ihr an euren Gefühlen füreinander gezweifelt
habt?

Simone: Ganz ehrlich? Ja. Alexander hat oft gesagt, dass er ein
bindungsunwilliger Mensch sei und Freiräume brauche. Das hat mir natürlich
zu denken gegeben.

Alexander: Wer mich nur oberflächlich kennt, könnte mich für einen Casanova
halten. Aber auf schnelle Nummern habe ich gar keine Lust. Deshalb fand ich
es klasse, dass Simone und ich einander lange Zeit gegeben haben. Ich habe
bald gemerkt, dass sie es wert ist, dass ich mich ganz auf sie einlasse. Sie
ist ein besonderer Mensch!

TV-MEDIA: Wie kam es denn zum ersten Kuss?

Simone: Da war ich die treibende Kraft. Ich hab Alex zu mir nachhause zum
Essen eingeladen und ihn nach Strich und Faden verwöhnt. Nachher bin ich
beim Plaudern immer näher an ihn herangerückt und hab ihm zugeflüstert: "Ich
würd dich gern küssen, aber ich habe Angst davor."

Alexander: Darauf habe ich gemeint: "Komm, riskieren wir es einfach!" Und
dann ist es passiert...

TV-MEDIA: Hat Alex dann noch lange auf die erste "echte" Liebesnacht warten
müssen?

Simone: Nein, denn mir hat imponiert, dass er nicht sofort auf mehr
bestanden hat. Deshalb hatte ich rasch das Vertrauen, mich ihm ganz
hinzugeben. Und ich habe es nicht bereut!

Alle Details: Das gesamte Interview mit dem "Dancing Stars"-Liebespaar
finden Sie im aktuellen TV-MEDIA!

PLUS: Die Babypläne des neuen Traumpaars!


Re: Dancing Stars und Tanzsport
Autor: xy (212.186.218.---)
Datum: 24. März 2006 11:01

Das einzige was mir dazu einfällt:
Würg...

Re: Dancing Stars und Tanzsport
Autor: mamba (86.56.142.---)
Datum: 24. März 2006 11:20

schon mal was von "umjedenpreisaufdertitelseitestehen" des altsternchens simone gehört?

Re: Dancing Stars und Tanzsport
Autor: Zwischendurch (81.5.206.---)
Datum: 24. März 2006 14:13

Eine romatische Geschichte wird wohl kein Österreicher so schnell rauswählen...

Die schmachtenden Damen vor dem Fernseher träumen bestimmt davon, auch mal wie ein Star auf der Tanzfläche dahinzu"schweben"..., sich in ihren Helden zu verlieben... (würg)

Diese Masche wirkt bestimmt! Die beiden bleiben sicher dabei.

Sonst versucht noch das hübsche Blondchen Elke Gehrsitz mit Hans Georg Heinke zu turteln, nur denkt da wahrscheinlich jeder an Vater-Tocher. Aber ich glaube, das zieht auch.

Re: Dancing Stars und Tanzsport
Autor: Ich (195.34.133.---)
Datum: 24. März 2006 14:50

War Alex nicht privat mit seiner Tanzpartnerin zusammen??

Re: Dancing Stars und Tanzsport
Autor: swetlan (62.47.57.---)
Datum: 24. März 2006 15:02

positiv.

Re: Dancing Stars und Tanzsport
Autor: Zwischendurch (81.5.206.---)
Datum: 24. März 2006 15:12

Ich kann mit gut vorstellen, dass für so eine Gage bestimmt gerne etwas geschwindelt wird.


Re: Dancing Stars und Tanzsport
Autor: mamba (86.56.142.---)
Datum: 28. März 2006 12:45

vor allem wenn man sie bitter nötig hat...

Re: Dancing Stars und Tanzsport
Autor: Someone (195.34.133.---)
Datum: 28. März 2006 15:47

Wobei ich eigentlich von Alex als Tanzsportler bis vor kurzem recht viel gehalten habe, doch mit dieser Aktion ist seine Karriere als Trainer wohl zu Ende oder? Bzw. wißt ihr ob S-Paare bei ihm trainieren?

Re: Dancing Stars und Tanzsport
Autor: hui (212.241.82.---)
Datum: 28. März 2006 15:55

hier spricht definitv der kenner ;-)

@someone:
was hat denn komische mediale präsenz mit der qualität eines trainers zu tun?
aber ist schon war, von jemandem der nicht kochen kann würd ich auch nicht golf spielen lernen wollen...

Re: Dancing Stars und Tanzsport
Autor: Ich (217.29.150.---)
Datum: 29. März 2006 13:24

Kreisl bleibt der gleiche Mensch wie vorher nur ist er halt im Fernsehen. Mit wem er zusammen ist oder nicht, hat nichts mit seiner Qualität als Mensch und Trainer zu tun.

Aber ich jetzt auch keine Chancen mehr im Tanzsport, da ich eine Freundin habe?

lächerlich


Re: Dancing Stars und Tanzsport
Autor: Auch Ich (195.34.133.---)
Datum: 29. März 2006 13:38

Naja, mit der Qualität als Trainer hat es natürlich direkt nichts zu tun. Aber wenn sich jemand derart lächlerlich macht und auf eine Medienpolitik wie Lugner´s, Koller, Paris Hilton und co. setzt, möchte ich ihn nicht als Trainer haben.

Re: Dancing Stars und Tanzsport
Autor: ich (217.29.150.---)
Datum: 29. März 2006 15:32

ja schon aber was kann er jetzt dafür das er zur zeit durch dancing stars in den medien ist und sein neues glück gefunden hat. ausserdem hat die simone meistens damit angefangen, nicht er.

kann es den leuten nicht einfach egal sein?

Re: Dancing Stars und Tanzsport
Autor: dance (193.186.5.---)
Datum: 31. März 2006 08:48

Natürlich kann es den Leuten egal sein. Der Alexander kann mit seinem Privatleben machen was er will, ebenso die Simone.
Aber wie sollen wir so tun als ob es uns nichts anginge wenn es uns doch überall
von der Titelseite der TV-Media entgegenspringt.
Freilich wirkt es sich nicht auf seinen Qualitäten als Trainer aus aber es macht in als Mensch dementsprechend unsympatischer.


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at