Menü
Tanzsport 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Aktuelle Seite: 3 von 5
Re: Oberpullendorf
Autor: Draco Malfoy (62.178.21.---)
Datum: 23. März 2006 10:43

Das Turnier war ansich ganz okay - Die Stimmung in der Halle hätte schon besser sein können, doch zwei Flächen simultan betanzt überfordert die (paar) Zuschauer ein wenig. Vorallem dann, wenn sie weit von der Fläche entfernt auf der Tribüne sitzen fällt das anfeuern eher schwer.

Zu den BSP Formationen:
Selten habe ich so schöne Fersenschritte in der Rumba, selten so wunderbar sinnlos herumgescheuderte Arme gesehen. Wenn die Choreographen ihren Teams doch mehr getanzte Programme geben würden, die die Tänzer nicht maßlos überfordern, dann würd das ganze warscheinlich besser aussehen.

Bei den ersten beiden Teams hab ich bis zu dem Zeitpunkt, wo sie die Fläche verlassen haben darauf gewartet, dass endlich das Herumsteigen aufhört und das Tanzen anfängt, leider vergeblich. Bei den letzten beiden Teams (dann auch zu recht 1. und 2. in der Wertung) waren wenigstens einige wirklich getanzte Programmteile zu finden.

@??????
Die Paare in der D und C Klasse haben wenigstens Ansätze von Basic. Vorallem handelt es sich dabei meistens wirklich um miteinander tanzende Paare. Wenn man offene Programme tanzt schaut das meistens spektakulärer aus, als die auf Basicfiguren beschränten D und C Programme, aber wenigstens wird in der D und C richtig getanzt. Man sollte Schowelemente nicht mit richtigem Tanzen verwechseln.


Re: Oberpullendorf
Autor: aristoteles (62.178.225.---)
Datum: 23. März 2006 11:04

Ich hab bei den ersten zwei Teams auch nicht zuschauen können, da wurde wie der Vorposter richtig bemerkt hat mit Show versucht tänzerische "Mängel" zu überdecken. Ich geb ja zu dass Show wichtig ist gerade bei Formationen, aber ich schaue dann einer Formation gerne zu wenn ich auch jedem einzelnen paar gerne zuschaue.

Gut es sind halt Breitensportteams, aber die meisten Breitensportformationen haben einen ordentlichen Ehrgeiz - wenn man den ein bisschen umlenken könnte Richtung Technik der einzelnen paare würden die 100 mal besser ausschauen.

Re: Oberpullendorf
Autor: 12axing (195.170.77.---)
Datum: 23. März 2006 11:31

die ersten 2 teams Schwebach C und Krems sind auch die zwei Teams die aus dem bronzekurs heraus erst vor 6 Monaten mit einer Formation angefangen haben. Dafür wars aber schon eine gute Leistung von beiden Teams!Wenn die in ein Jahr noch immer so ausschauen dann wirds allerdings kritisch.....Lg Steffen

Re: Oberpullendorf
Autor: smirnoff (62.47.39.---)
Datum: 23. März 2006 11:48

ziemlich genau das was draco schrieb, ward auch auf meiner zunge (in meinen fingern), doch ich habs mir dann verkniffen.
sollte doch bei der anzahl von paaren auf der fläche zumindest immer eines zu finden sein, wo die technik stimmt. doch leider fehlanzeige. taps taps steig.

Re: Oberpullendorf
Autor: Mein Name ist Hase (213.47.61.---)
Datum: 23. März 2006 23:00

Wie hat den die B Klasse den so ausgeschaut. Konnte selber leider nicht dabei sein sad smiley

Re: Oberpullendorf
Autor: smirnoff (62.47.63.---)
Datum: 23. März 2006 23:06

ja welche b-klasse ? sta lat

Re: Oberpullendorf
Autor: Mein Name ist Hase (213.47.61.---)
Datum: 24. März 2006 09:49

Lat

Re: Oberpullendorf
Autor: smirnoff (62.47.57.---)
Datum: 24. März 2006 12:54

lässt sich meiner meinung nach mit ungarn, dann lange nichts zusammenfassen. am zweiten tag ja noch schlimmer.

Re: Oberpullendorf
Autor: Mein Name ist Hase (213.47.61.---)
Datum: 24. März 2006 22:50

Was meinst du mit zweiten Tag noch schlimmer? Ist das niveu dort soo im Keller?
Kommt anscheinend nichts tolles mehr nach (aus österreichischer sicht)

Re: Oberpullendorf
Autor: tanzen123 (84.113.254.---)
Datum: 24. März 2006 23:58

naja... am sonntag waren ja immerhin von 5 österreichischen paaren 4 im finale und von den 4 ungarischen nur 2... und davon einer erster und einer sechster... also soo überragend war das auch nicht oder?!?

Re: Oberpullendorf
Autor: !!!!! (149.148.252.---)
Datum: 25. März 2006 10:02


da schreibt schon jemand (der es weiß) daß
die ersten beiden Teams erst seit 6 Monaten
existent sind-
und dafür wirklich gute Leistungen bringen-
noch dazu wenn die Nervosität beim ersten Start dabei ist.

...und schon wieder lästert die meist
Nichttänzerschaft über Fersenschritte die da waren
und sooooooo viele Mängel die IHR natürlich alle besser
macht!!!
Gratuliere unseren "Pseudostaatsmeistern" die sichtlich
keine Ahnung von Formationen haben !!!

Reife Kommentarleistungen! *Applaus....*

übrigens: was man selbst falsch macht, sieht man
bei fremden auch am schnellsten !!


Re: Oberpullendorf
Autor: warum?darum! (212.183.98.---)
Datum: 26. März 2006 00:12

Lächerlich, die ganzen Kommentare über die BSP-Formationen.
Man möge bedenken, dass blaugruen-wien-c (vormals schwebach c) in der jetzigen form erst seit 2,5 monaten (und nicht 6 !!!!) besteht...
und der kommentar, dass die formation aus grundkurslern besteht ist aber sowas von falsch...
mich würde interessieren wie die obigen herren tanzen würden, wenn die choreo erst kürzeste zeit vor ihrem ersten turnier vollendet wurde...
ob sie dann auch noch so reden würden?
...
nein aber echt jetzt: findet ihr es fair, dass man den nachwuchs, den es anscheinend zurzeit doch wieder gibt sowas von runtermacht?
ich kenn wenige andere sportarten wo derart über den nachwuchs hergezogen wird wie das tanzen...
schade eigentlich...
eine runde schämen bitte
aber echt

Re: Oberpullendorf
Autor: aba (212.241.82.---)
Datum: 26. März 2006 00:31

bitte wenn sie so kurz erst trainieren und choreographie haben solltens halt vielleicht erst beim nächsten turnier starten? ich meine, bewertet und gesehen wird was auf der fläche ist, nicht wie lange man trainiert.
ist doch bei formation nicht anders als bei einzel-bewerben. allerdings finde ichs toll dass es bsp formationen überhaupt gibt. wie siehts eigentlich mit formationen mit startbuch aus? gibts sowas in österreich auch?
kann mich der meinung nur anschließen, dass die klasse jedes einzelnen paares auch der formation gut tut ;-)

Re: Oberpullendorf
Autor: silk (80.121.22.---)
Datum: 26. März 2006 00:57

ich fand die zwei ersten formationen auch nicht so schlecht, wenn man bedenkt, dass sie erst seit so kurzer zeit trainieren.

@warum?darum! : ich geb dir vollkommen recht damit, dass man die nachwuchs-tänzer nicht runtermachen sollte. ich bin relativ froh darüber, dass krems und blau-grün c getanzt haben - ich bin nämlich nur wegen den formationen gekommen und für zwei teams zu kommen, hätte sich dann wohl nicht ausgezahlt.

@aba : ja, es stimmt schon, dass sie vielleicht nicht hätten starten sollen. aber ich weiß aus erfahrung, dass man bei turnieren und vor allem in der zeit vor den turnieren viel größere fortschritte macht, als sonst wo. es gibt den teams sicher einen aufschwung. außerdem ist es viel lustiger zu tanzen, wenn man ein nahes ziel vor augen hat...

wir haben doch alle mal angefangen, oder? ich zumindest, und ich hab auch nicht sofort mit ballenschritten angefangen winking smiley also, nachwuchstänzer - nicht abschrecken lassen xD

Re: Oberpullendorf
Autor: aba (212.241.82.---)
Datum: 26. März 2006 09:41


da muss ich wiederum dir rechtgeben, silk. ziele sind gut, und klar lernt man auf turnieren. wenn man aber startet muss man auch mit möglicher kritik fertig werden... sogar aus kritik kann man lernen :-)

Meinung: Oberpullendorf
Autor: fbdance (80.121.59.---)
Datum: 26. März 2006 11:40

Ich finde das viele Postings in Bezug auf usere heimischen Tanzsport-Turniere sehr negativ und mit viel bla,bla gesendet werden. Wie stellt Ihr Euch eine Stimmung bei einem Tanzturnier vor? Haben die Kritiker unter Euch schon einmal konstruktive Vorschläge unterbreitet. Schreibt einmal etwas. Ich lese immer nur, das war schlecht, da war keine Stimmung und die Wertungrichter sind auch zu vergessen, Chaos...usw.

Aber wenn´s darum geht, etwas beizutragen, werden die Computer und die Internet-Freaks in Ruhestand versetzt.

Oberpullendorf ist die österreichische Variante zu ,Hessen tanzt, Blaues Band..usw. Aber diese Turniere sind wesentlich interessanter, denn da wird man nicht "in der Luft zerissen". Weil keiner dort ist...


Tanzsport ist eine elegante und harmonische Form der Bewegung im Raum und Zeit, wobei Frau und Mann diese mit Ihrer Ausstrahlung unterstreichen!

Re: Oberpullendorf
Autor: Zuschauer (213.47.242.---)
Datum: 26. März 2006 12:19


Nichts für ungut, aber Oberpullendorf mit "Hessen" zu vergleichen, halte ich doch für fragwürdig. Berlin kenne ich nicht, war noch nie dort.

Die Atmosphäre in der Frankfurter Eishalle ist so bombastisch, dass man sich dem einfach nicht entziehen kann.

Es sind viele Zuschauer in der Halle, die NICHTS mit dem Tanzsport zu tun haben!
Es wird auch fleißig Werbung gemacht, und zwar in verschiedenen Medien. Weiters ist der Eintritt gratis.

Die Organisatoren in Oberpullendorf bemühen sich, keine Frage. Ein Negativum für mich ist die Lage in Österreich, nur für den Großraum Wien bis Graz wirklich leicht erreichbar. Ich habe auch nicht das Gefühl, dass richtig geworben wird.

Für das Tanzniveau der Breitensportler -Formationen kann man den Veranstalter nun schon gar nicht verantwortlich machen, außerdem wars nicht wirklich so schlecht, wie viele hier meinen. Schließlich handelt es sich um Breitensportler, sprich Tanzschüler!!!

Die Leistungen der allgemeinen Breitensportklasse war meiner bescheidenen Meinung nach so gut, dass die Finalpaare teilweise locker in der D-Klasse hätten mithalten können. Was will man mehr?

Ich freu mich jedenfalls auch deswegen wieder sehr auf "Hessen", da man dort Stsrterfelder hat, die bei uns auch bei Meisterschaften kaum anzutreffen sind.

Wer so über Oberpullendorf jammert, braucht ja nicht zu kommen!!!

Re: Oberpullendorf
Autor: g.me (213.150.1.---)
Datum: 27. März 2006 13:02

also ich muß aba absolut recht geben. Aus einem Turnier interessiert einfach keinen, wer wie lang trainiert hat, wer einen schlechten Tag hatte oder wer sich nicht wann sein Ohrläppchen verstaucht hat und deswegen eine schlechtere Kondition hat.

Einzig und allein zählt die Leistung und wenn sie nicht gut ist, muß man auch die dementsprechende Kritik vertragen.

glg,g

Re: Oberpullendorf
Autor: fbdance (80.121.6.---)
Datum: 31. März 2006 12:49

Zuschauer schrieb:
-------------------------------------------------------
> Nichts für ungut, aber Oberpullendorf mit
> "Hessen" zu vergleichen, halte ich doch für
> fragwürdig. Berlin kenne ich nicht, war noch nie
> dort.

...habe auch keinen direkten Vergleich mit Hessen angestellt, sondern lediglich geschrieben, dass es eine österreichische Variante ist.


> Ein Negativum für mich ist die Lage
> in Österreich, nur für den Großraum Wien bis Graz
> wirklich leicht erreichbar.

...genau dass habe ich in meinem posting herausarbeiten wollen. Deutschland oder die Schweiz..usw. mit 7 Stunden und mehr Anreiseweg finden viele als nicht problematisch, aber wenn ein Turnier von Wien 1 Stunde entfernt ist dann wird gemeckert...
Im Gegensatz zu den Tiroler und Vorarlberger Tänzer, sind Wiener-Niederösterreicher ... sehr wohl in ganz Österreich unterwegs. Den T u. V muß man immer, so mein persönliches Gefühl, die Turnierstätte vor der Haustür einrichten, damit sich ein paar wenige zu einem TANZSPORT - Turnier verirren.

LG



Tanzsport ist eine elegante und harmonische Form der Bewegung im Raum und Zeit, wobei Frau und Mann diese mit Ihrer Ausstrahlung unterstreichen!

Re: Oberpullendorf
Autor: Tiroler (213.47.242.---)
Datum: 31. März 2006 15:23

also dass wir tiroler nur bei turnieren vor der haustüre starten, ist wohl schwachsin....
im gegenteil, es ist interessant zu sehen, dass einige paare aus Wien/NÖ/Stm., welche sehr wohl hätten in Oberpullend. starten können NICHT gestartet sind.
macht das ein tiroler heißt es gleich, man sein zu faul quer durch österr. zu fahren (denn das ist die botschaft deiner aussage).
im gegenteil, in einem anderen thema hat jemand geschriebn, er/sie würde nie nach tirol fahren.....- und ob man jetzt von wien nach tirol oder von tirol nach wien fährt (oder eben nicht), die kosten sind da kein argument, denn die sind in beide richtungen gleich hoch...

lg aus Tirol

Aktuelle Seite: 3 von 5

In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at