Handybörse 

  SMS & Handyforum Startseite 

...
 Hier entsperren:       Entsperren bei Ebay      Selbst entsperren: Handy Unlock Card      iPhone SIM Unlock Card

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Simlock und Netlock entfernen – Handy entsperren
Autor: (84.114.164.---)
Datum: 06. April 2010 13:18

[www.@]
Handy entsperren – Simlock und Netlock entfernen



Wie entsperrt man ein Handy mit Simlock oder Netlock?

Prepaid Handys sind in vielen Fällen gesperrt und können nur mit der dazugekauften SIM-Karte (SIM-Lock) oder im ursprünglichen Netz (Net-Lock) genutzt werden. Falsche Karten erzeugen dann nur eine Fehlermeldung und man muss einen Entsperrcode eingeben, bevor das Gerät genutzt werden kann. Bei vielen Motorola Handys wird dieser Entsperrcode auch Subsidy-Code genannt. Zum Deaktivieren dieser Simlock-Sperre gibt es in diversen Foren auch Entsperrkits mit denen man die Software des Handys verändern kann, der einfachste Weg
eine Handysperre zu Deaktivieren sind aber immer noch die bereits angesprochenen Entsperrcodes,

Dieses Codes sind je nach Anbieter unterschiedlich anforderbar. 2 Jahre nach Kauf der Karte stellen die Anbieter diesen Code kostenfrei zur Verfügung. Dazu gibt es verschiedene Webseiten und Hotlines, über die ein Entsperrcode relativ unproblematisch angefordert werden kann.

Zum Entsperren per Code ist immer die IMEI-Nummer nötig. Diese wird meist auf der Rückseite des Handys (unter dem Akku) angegeben, kann aber bei den meisten Modellen auch mit der Kurzwahl *#06# abgerufen werden.

Die Vorgehensweise beim Entsperren ist dabei unabhängig vom Gerät. Egal ob ein Handy von Nokia, Samsung, Motorola, LG, SonyEricsson oder einem Anbieter entsperrt werden soll, die Seiten der Netzbetreiber funktionieren für alle Geräte. Wichtiger als das Gerät ist daher der Anbieter bei dem das Handy erworben wurde. Dieser kann auch den korrekten Code zum Entsperren generieren.



Entsperren bei D1: (Xtra)

Der Entsperrcode kann unter Angabe der IMEI unter der Hotline 01805/330160 oder direkt im Internet auf dieser Seite angefordert werden.

Entsperren bei D2/Vodafone: (Callya)

Hier kann der Entsperrcode ebenfalls im Internet unter dieser Seite angefordert werden. Offline kann man sich den Code unter der CallYa-Hotline 0172/22 9 11 durchsagen lassen. In beiden Fällen ist die IMEI erforderlich.

Entsperren bei E-Plus: (Free&Easy)

Bei E-Plus kann der Entsperrcode für den SIM- oder Netlock unter der Kurzwahl 1150 angefordert werden.

Entsperren bei O2: (Loop)

Der Freischaltcode kann unter der Hotline 0179 55 282 oder unter der Kurzwahl 55282 angefordert werden. Er kommt dann mit einer Anleitung per SMS. Die Entsperrung selbst erfolgt über den Code *0004*Entsperrcode#

Wer sein Handy bei einem Provider wie Mobilcom oder Debitel gekauft hat kann es ebenfalls über den entsprechenden Netzanbieter entsperren lassen.

Die Discounter haben keine derartigen Hotlines, weil diese ihre Geräte in der Regel simlockfrei verkaufen.

Innerhalb der ersten 2 Jahr nach dem Kauf ist ein Entsperren auch möglich, allerdings erheben die Anbeiter dafür dann eine Gebühr von um die 100 Euro.

Die Gebühr beträgt:

D1: 99,50 Euro
Vodafone: 100 Euro
E-Plus: 100 Euro
O2: 99,70 Euro

Das Guthaben muss vor der Entsperrung auf der Karte vorhanden sein, damit das Handy entsperrt werden kann. Bei E-Plus müssen mindestens 105 Euro vorhanden sein.

Einige Servicedienste bieten die Entsperrung auch vor den 2 Jahren zu einer geringeren Gebühr an, allerdings gibt es da immer das Problem, dass eventuelle Garantieansprüche verfallen. Ob eine solche vorfristige Entsperrung legal ist wird zumindest diskutiert, mehr Infos dazu kann man in diesem Artikel: Wie legal ist Sim-Lock entfernen? nachlesen. In Österreich wird mit diesem Thema etwas weniger verkrampft umgegangen. Prepaid Anbieter wie zum Beispiel Yesss haben Linksammlungen auf ihren Webseiten, die zu Seiten führen auf denen man Handys entsperren kann.

Hat man einen gültigen Entsperrcode bekommen, kann man einfach das Gerät mit der neuen Simkarte in Betrieb nehmen und dann den Code eingeben. Wird der Code akzeptiert, ist das Gerät ab diese Zeitpunkt dauerhaft entsperrt und kann mit jeder beliebigen Simkarte genutzt werden.

[@]


Samsung GT-E1080 entsperren
Autor: irina suttner (188.103.143.---)
Datum: 03. Juli 2010 13:28

Wie kann man dieses Handy entsperren
Meine IMEI: 358698032772328

Re: Samsung GT-E1080 entsperren
Autor: ichnicht (79.196.214.---)
Datum: 27. August 2011 21:03

hau mit dem Hammer so lange drauf bis es grün wird

Re: Samsung GT-E1080 entsperren
Autor: ichauch (79.196.214.---)
Datum: 27. August 2011 21:06

du kannst es auch ne std. in´s wasser legen

Re: Simlock und Netlock entfernen – Handy entsperren
Autor: (188.72.225.---)
Datum: 28. August 2011 15:08





Ich habe mein Handy über diese Seite entsperrt . --> [www.SIM-UNLOCK.me]





Re: Simlock und Netlock entfernen – Handy entsperren
Autor: imuller (93.196.160.---)
Datum: 27. Februar 2012 11:18

Wie kann man dieses LG KP100 Handy entsperren
Meine IMEI:35996101259548400


     


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.