Menü
Tanzen Allgemein 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Tanzlehrerausbildung
Autor: Melanie (213.7.221.---)
Datum: 08. September 2005 17:24

Hallo,
ich tanze schon mein ganzes Leben lang...doch nicht so richtig professionell, habe auch eine Ausbildung zur Gymnastiklehrerin gemacht. In dieser Ausbildung habe wir auch viel getanz und ich wurde dort immer mit eins benotet, doch eben waren die Tänze nicht so professionell und anspruchsvoll! Ich liebe aber das Tanzen und bringe Menschen gerne Dinge bei und mein Traum wäre es nun eben eine Ausbildung zun Tanzlehrer zu machen und dies auch gern in Österreich (staatliche Anerkennung und ich mag die Mentalität der Menschen dort).
Ich habe mich schon über die Ausbildung beim Berufsverband der Tanzlehrer in Östrreich informiert, doch nun habe ich schon in mehreren Artikeln hier im Internet gelesen, dass man gewisse Praxisstunden an einer Tanzschule nachweisen muss- kann mir jemand erklären wie das gemeint sein könnte? Sind das die Stunden, die man währen seiner praktischen Ausbildung absolvieren muss- oder muss man die vor Beginn der Ausbildung nachweisen? Was meint ihr ist es schwer einen Ausbildungsplatz zu finden?
Ich wäre Euch allen sehr dankbar, wenn ihr mir einige Fragen beantworten könntet, vielleicht liest ja auch ein Tanzlehrer meinen Eintrag, der mir vielleicht berrichten kann, wie so eine Ausbildung genau aufgebaut ist!
Vielen herzlich Dank
Melanie


Re: Tanzlehrerausbildung
Autor: Anna (80.121.10.---)
Datum: 08. September 2005 19:35


also das einzige was ich mal gehört habe (tanze auch schon paar jahre) ist das man ein zeital tanzassistent in der jeweiligen tanzschule sein muss. das musste zumindest ein freund von mir machen, weiß nur nicht ob das generell so ist!

eine andrefreundin, die ist shcon seid 5 jahren tanzlehrerin hat gemeint das die ganze ausbildung 3 jahre dauert, und das es aber ziemlich anstrengend ist.

du musst standart und latein (nanonaned) können und kommst zu verschiedenen ausbildner und prüfern!

das sind nur dinge die mir jeweils immer wer erzählt hat!!!
also keine garantie das das bissl was ich da geschrieben hab wirklich stimm!

lg

Re: Tanzlehrerausbildung
Autor: Melanie (213.7.73.---)
Datum: 09. September 2005 20:27

Hi Anna, vielen Dank! Noch einen schönen Abend...wenn Du nochmal was hörst kannst Dich ja nochmal melden!
Alles Liebe Melanie

Re: Tanzlehrerausbildung
Autor: tanzlehrer (83.65.241.---)
Datum: 11. September 2005 11:47

Hallo Melanie!

Hier eine kurze Zusammenfassung:

Österreichische Tanzlehrerausbildung: Dauer 3 Jahre
Voraussetzung: sehr gute Tanzkenntnisse, mind. 18 Jahre, einwandfreier Leumund, Ausbildungsvertrag mit einer VTÖ-Tanzschule

Die Ausbildung findet geblockt an 1 Wochenende im Monat in Wien statt (von 09.00 - 15.30 Uhr), im ersten Jahr gibt es noch jeweils einen Zusatzsamstag pro Monat.
Die praktische Ausbildung in Deiner TS muss mind. 12 Wochenstunden beinhalten.

In den Wochenendseminaren hast Du neben Standard und Latein weiters moderne Bewegungstechniken, Hip Hop, Tango Argentino, Salsa, Mambo, Rock'n Roll, historische Tänze (Quadrille, Menuett, ...), Ballett, Pädagogik, Psychologie, Recht und Staatsbürgerkunde, Rhethorik, ...

Wie Du siehst sind Standard und Latein zwar Hauptteile, aber lange nicht alles.

Du hast dann nach dem ersten und zweiten Jahrgang eine Abschlussprüfung und nach dem dritten Jahr im Herbst die Staatsprüfung (schriftlich und mündlich / praktisch).

Ich hoffe, ich kann Dir mit diesen Informationen weiterhelfen!

Liebe Grüße und viel Erfolg

Re: Tanzlehrerausbildung
Autor: Dancing teacher :-) (62.178.161.---)
Datum: 11. September 2005 11:54

Wobei zu bemerken ist, dass es im Regelfall die größte Schwierigkeit darstellt, eine Tanzschule zu finden, die mit dir den Ausbildungsvertrag abschließt. Aber wenn man ein Ziel vor Augen hat, sollte man es auch verfolgen - ich wünsche dir viel Glück dabei! :-)

Re: Tanzlehrerausbildung
Autor: Melanie (213.7.73.---)
Datum: 11. September 2005 14:16

Hallo Du!
Vielen herzlichen Dank für die Infos, weist Du vielleicht auch etwas über die Kosten, die auf mich dann zukommen würden...Prüfungsgebühren?Ausbidungsgebühren?
Hast Du selbst die Ausbildung gemacht?
Liebe Grüße melanie

Re: Tanzlehrerausbildung
Autor: stephanie (90.146.72.---)
Datum: 11. Februar 2010 16:11

haLLo Leute..ich hätte 24 fragen an euch...das thema ist Tanzlehrerin..

könnt ihr mir heLfen??

Re: Tanzlehrerausbildung
Autor: Kerstin (193.171.155.---)
Datum: 13. Dezember 2010 12:12

Hey!
Ich hätte eine Frage, wie meldet man sich für eine Tanzlehrerausbildung an?
Und wie schaut es mit den Kosten aus? Muss man Gebühren zahlen für die Seminare? Und für die Prüfungen?

Liebe Grüße Kerstin

Re: Tanzlehrerausbildung
Autor: Dzeny (46.125.250.---)
Datum: 09. April 2018 23:07

Hallo, weiß jemand gibt es willeicht im Tirol eine Tanzakademie? Ich wohne im Innsbruck und ich will Ausbildung als Tanzlehrerin haben. Lg


Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at