Menü
Tanz - Locations 

Gehe zum Thema: vorigesnächstes
Navigation: Themen-ÜbersichtNeues ThemaSucheAnmelden
Aktuelle Seite: 5 von 6
Re: TANZLOKALE
Autor: rapunzel (80.121.37.---)
Datum: 28. Mai 2007 13:28

@schön das es dir gefiehl,...
n.woche wir beiden ???

ps.: mein freund hat dir gemailt, sagt er !?!?!?!


Re: TANZLOKALE
Autor: GiGi (85.127.28.---)
Datum: 08. Februar 2008 11:21

hallo ich suche in vorarlberg einen günstigen tanzraum !!! ???

Re: TANZLOKALE
Autor: adidei (84.171.185.---)
Datum: 03. Mai 2008 14:49

Zum Thema - Gibt es Tanzlokale, in denen man auch Standard/Latein tanzen kann?

Wenige. Der Grund: in die meisten Tanzlokale gehen Leute, die Tanzen als etwas Individuelles betrachten und noch nie einen Tanzkurs besucht haben. Diese Leute tanzen dann etwa Eigenes oder Abgucktes, was sie Disko-Fox nennen. Allerdings gibt es auch echte Profis, bei denen Zugucken spaß macht. Und nach diesen Leuten muß der Betreiber des Lokals sich richten. Er wird also überwiegend Disko-Fox spielen, auf den man oft auch Latein Tanzen kann.

Sehr viele Tanzschulen machen aber Tanzpartys für Erwachsene, die von allen besucht werden können. Adressen findet man im Internet unter Tanzschulen, Tanzlokale.
Man kann dort aber fast nur als Paar oder Gruppe hingehen, weil die Paare und Gruppen unter sich tanzen.

Re: TANZLOKALE
Autor: tremolo (80.121.14.---)
Datum: 04. Mai 2008 10:01

Die Livemusik Tremolo war selbst Veranstalter im Haus der Begegnung Wien 2., am Praterstern, im Theater im Prater und dann im Volksbildungshaus Oberlisse in Gerasdorf. Der Eintritt kostete 7,-- und es wurde 4 Stunden lang Livetanzmusik vom Evergreen bis Rock'n Roll geboten. Verschiedene Musiker und Bands spielten. Da durch die Eintritte auch bei 150 Personen am Praterstern die Ausgaben an Saalmiete, Umsatz-/Vergnügungssteuer, AKM und Gage an Musiker keine Deckung fanden, siedelte die Livemusik Tremolo nach NÖ - Gerasdorf bei Wien. Supersaal - superakustik - ideal da Nichtrauchersaal aber vor dem Saal Cafehausbetrieb wo man Rauchen durfte. Keine überhöhten Konsumationspreise, keine Parkplatzprobleme und für die die kein Auto besassen wurden die Fahrzeiten des Dr. Richard Busses genau begkanntgegeben und für die Rückfahrt zur U1 ein Shuttleverkehr eingerichtet der die Leute genau bis zum Eingang führte. Wurde von einigen mit Begeisterung angenommen und trotzdem blieben die Leute - vor allem das Stammpublikum - aus. Zu Beginn war der Saal mit 90 Leuten besucht und ab Feber 2008 mit 30 bis 50 Personen. Jeder der befragt wurde war begeistert und super und toll und bla bla bla wir werden es weiter sagen - aber???? Es gab eine Aussendung mit einem Schnuppertag - der Saal war einigermassen voll - und haben wir garnicht gewußt wo ihr jetzt die Veranstaltung habt und und und. Wir sassen trotzdem nicht mit mehr Personen im Saal. Zuerst kamen die Damen - sahen keine Herren und liefen fort. Stunde später kamen die Herren sahen keine einzelnen Damen und liefen fort. Dann kamen Paare sahen der Saal ist nicht überfüllt und gingen davon. Was soll's - am 7.7.07 um 7 uhr fing unsere letzte Tanzveranstaltung an und komischer weise riefen mich dann alle an und waren bestürzt daß wir aufhörten, denn wo sollen sie denn nun alle hingehen, bei uns gab es wenigstens ein gewisses Niveau. Und ich lernte mindestens 40 Werbefachleute kennen die mir alle mitteilten was ich machen soll - von der Fernsehwerbung bis zur Plakatwerbung - nur wer das zahlen soll sagte mir Niemand.
Leute - ich hab mir den Arsch aufgerissen, ich hab inseriert, euch Veranstaltungskalender ausgeteilt und ausgelegt, wer nicht will der hat schon. Nun ist mein Streß vorbei und ich lebe ruhig und gelassen. Bekam ja keiner mit, aber der Saal wurde am Freitag 4 Stunden lang für diese Veranstaltung hergerichtet, am Samstag das Essen vorbereitet, die Getränke eingeschlichtet und am Sonntag, wurde gesputzt und weggeräumt. Unter der Woche eingekauft - es macht keinen Spaß wenn nichts übrig bleibt und man alle seine Ersparnisse reinsteckt, weil man weis alles braucht eine gewisse Anlaufzeit. Aber 9 Monate müssen genung sein.
Am 6.6. 08 möchte der ehemalige Vermieter der Lokalität diese Veranstaltung durchführen mit uns, wir spielen gerne, denn nun ist es uns egal ob der Saal voll, halbvoll oder nur 2 Paare herumhüpfen. Ich zahl ja keine Miete mehr und Abgaben.
+++++ außerdem....es ist unser letzter Spieltag, die Anlage wurde teilweise schon verkauft und der Rest nach diesem Tag, wir sind musikalisch in Pension +++++
nun kann ich in Lokale gehen, vorausgesetzt ich finde welche die wirkliche live Tanzmusik bieten und die ihre Musik so gestalten, daß nicht jedes Lied gleich klingt. Bin gespannt was mir das Leben noch so bietet.

Leute - es war uns ein Vergnügen
Gitta und Dieter
Livemusik Tremolo

PS: Es fiel mir auf, daß früher als es noch Schillinge gab, standen die Leute vor den Musiker und gaben 50 oder 100 Schillinge her und baten (mit dem Zauberwort bitte) daß man ein bestimmtes Lied spielt. Heute seit dem Euro - stehen die Leute vor der Bühne und rufen nur herauf "könnt ihr einen Boogie - oder könnt ihr einen Tango spielen?" kein bitte und auch kein Danke, vom Trinkgeld möchte ich garnicht reden. Leute - auf der Stirn des Musikers steht nicht "Weh". Egal wo ihr hingeht oder was ihr verlangt überall das Zauberwort bitte: "zahlen bitte", "noch ein Bier bitte" "Kann ich bitte einen Aschenbecher haben".......Als Veranstalter mußte ich es hören, als Musiker überhöre ich diese Zurufe ohne Zauberwort.

Re: TANZLOKALE
Autor: . (90.152.214.---)
Datum: 04. Mai 2008 21:53

pipers ballroom soll wieder in betrieb sein.
war schon wer dort?
wie ist es jetzt?

Re: TANZLOKALE
Autor: (84.20.182.---)
Datum: 04. Mai 2008 21:56


Re: TANZLOKALE
Autor: tanzstammtisch (86.32.194.---)
Datum: 04. Mai 2008 22:50

Pipers Ballrom hat am Mi und Do von 20.00.-24.00 Uhr und So 17.00 - 20.00 uhr Standard/Latein. Fr und Sa 20.00 - 2.00 Boogie

Wir machen dort regelmässige Treffen in der geraden Kalenderwoche am Mittwoch und in der ungeraden am Donnerstag.

Wenn du es von früher kennst, es ist so wie es früher war.

LG Franz

Re: TANZLOKALE
Autor: SiGMAdance (85.127.76.---)
Datum: 31. Juli 2008 08:29

In Wien gibt es das RATPACK-Vienna (Florianigasse 56, 1080) wo am Fr, 29.8 und ab 11.9. JEDEN DONNERSTAG exaktes Standard/Latein Tanzprogramm mit Livebands gespielt wird. Eintritt: 9.--
Der Tanzboden ist auch perfekt ;-))

-> www.ratpack-vienna.at


Re: TANZLOKALE
Autor: Moisl (88.117.125.---)
Datum: 14. August 2008 19:54

Du kannst jeden Mittwoch im Tanzlokal Strauß klassisch tanzen (Internet: tanz-strauss.at)

Grüße Franz

Re: TANZLOKALE
Autor: SiGMAdance (85.127.79.---)
Datum: 18. August 2008 13:53

Hallo ChaCha!

In Wien gibt es das Ratpack-Vienna. www.ratpack-vienna.at

Ab Do, 11.9. gibt es dort JEDEN DONNERSTAG ab 20:00 waschechtes STandard/Latein-Tanzprogramm mit wechslenden Live-bands.
Mehr auch unter www.dance4livemusic.com

Gruß aus Wien
SiGMAdance

Re: TANZLOKALE
Autor: SiGMAdance (85.127.79.---)
Datum: 18. August 2008 13:54

Hallo ChaCha!

In Wien gibt es das Ratpack-Vienna. www.ratpack-vienna.at

Ab Do, 11.9. gibt es dort JEDEN DONNERSTAG ab 20:00 waschechtes STandard/Latein-Tanzprogramm mit wechslenden Live-bands.
Mehr auch unter www.dance4livemusic.com

Gruß aus Wien
SiGMAdance


Re: TANZLOKALE
Autor: SiGMAdance (85.127.79.---)
Datum: 18. August 2008 13:54

Hallo ChaCha!

In Wien gibt es das Ratpack-Vienna. www.ratpack-vienna.at

Ab Do, 11.9. gibt es dort JEDEN DONNERSTAG ab 20:00 waschechtes STandard/Latein-Tanzprogramm mit wechslenden Live-bands.
Mehr auch unter www.dance4livemusic.com

Gruß aus Wien
SiGMAdance

Re: TANZLOKALE
Autor: SiGMAdance (85.127.79.---)
Datum: 18. August 2008 13:55

Hallo ChaCha!

In Wien gibt es das Ratpack-Vienna. www.ratpack-vienna.at

Ab Do, 11.9. gibt es dort JEDEN DONNERSTAG ab 20:00 waschechtes STandard/Latein-Tanzprogramm mit wechslenden Live-bands.
Mehr auch unter www.dance4livemusic.com

Gruß aus Wien
SiGMAdance

Re: TANZLOKALE
Autor: tanzstammtisch (86.32.194.---)
Datum: 18. August 2008 22:48

Ist es nicht ein wenig klein das Ratpack-Vienna um dort Stadard/Latein tanzen zu können?

Re: TANZLOKALE
Autor: SiGMAdance (91.141.1.---)
Datum: 19. August 2008 06:43


Ich denke nicht. An unseren Donnerstagtanzabenden werden beide Säle und die Verbindungstür geöffnet sein. Die "Swinglounge" ist quasi nur Tanzfläche (die Tischerl auf dem Foto in der Homepage einfach wegdenken) und der Enertainerroom wird Sitzgelegenheiten haben.
by the way, - Sollte der Andrang auf regelmäßige STandard/Latein Tanzevents so groß sein, daß das Ratpack platzt, dann werden wir ins Austria Trend Hotel am Kahlenberg auswandern ;-)) Dort gibt es einen 450qm Ballsaal -> Infos übrigens immer unter
www.dance4livemusic.com

Am besten ab 11.9. einfach mal am Donnerstag im Ratpack vorbeischauen ;-))
Liebe Grüße und keep swinging
SiGMAdance

Re: TANZLOKALE
Autor: tanzstammtisch (86.33.118.---)
Datum: 20. August 2008 08:16

Also wir haben das schon probiert im Fruhjahr dort. 2 Paare und das Lokal war voll bei einem Quickstepp oder langsamen Walzer und wenn ich mir denke dann noch € 9,- Eintritt. Boogie könnte ich mir Vorstellen mit hin und wieder ein wenig Latein.

Aber ich wünsche euch viel Glück für euer Vorhaben.Kommt halt immer auf die Tänzer an.

Liebe Grüße

Franz


Re: TANZLOKALE
Autor: SiGMAdance (91.141.1.---)
Datum: 20. August 2008 13:58

Hallo Franz,

Wie gesagt, wenns gut anläuft, sind wir sicher bald in einem größeren Lokal. Allerdings kann man auch schlecht einen großen Saal für teures Geld anmieten, wenn man noch kein Stammklientel aufgebaut hat.
Aber Du kannst ja hin und wieder in die www.dance4livemusic.com page schaun ob schon eine größere Veranstaltung eingetragen ist ;-)

Wann im Frühjahr wart Ihr denn dort? War da auch eine Band? Wenn ja wie gut war die? Wir suchen ja nicht nur locations für unsere Initiative sondern auch gute Bands, die richtige Tanzmusik spielen und nicht gleich 3000.- für den Abend verlangen. Im Augenblick sind wir nur zu dritt (www.a-live.at, www.roundmidnight.at und www.sigmajazz.com)

Bin für jeden Input sehr dankbar.

Herzlichen Gruß
Nora


Re: RE: TANZLOKALE
Autor: hömerl (86.33.13.---)
Datum: 11. Februar 2009 12:58

Also DER Nichtraucher ist, der kann sich ja ein anderes Lokal suchen !!
Es ist schon klar dass auf der Tanzfläche NICHT geraucht werden darf,das war schon immer so !! Aber 30 Jahre lang hat es keinen gestört, und jetzt weil die
Super EU Bürokraten, ein unsinniges Gesetz einbringen, stört es auf einmal Jeden?

Aber dass man damit den Umsatz des Lokales stark vermindert, so dass es aufgrund laufender Zahlungen zum Sperren des Lokals führen kann, DAS Interessiert keinen,
nicht die EU Politiker,und auch nicht die Nichtraucher !

Warum bleiben die "Gescheiten" Nichtraucher nicht dem Lokal fern ? anstatt hier dumme Kommentare abzugeben !

LG....Helmut

Re: RE: TANZLOKALE
Autor: SiGMAdance (86.59.104.---)
Datum: 11. Februar 2009 15:23

Hallo Helmut,
ich weiss nicht worauf Du Dich beziehst, aber im Ratpack-Vienna (jeden Donnerstag ab 20:00 Standard- Latein Tanzprogramm mit Livebands) kannst Du auch rauchen ;-))
Vielleicht sehen wir uns dort mal - ich werd mit meiner Band am 19.2. wieder dort spielen.
Gruß von Gelegenheitsraucherin an Raucher
Nora


Re: TANZLOKALE
Autor: tanzstammtisch (86.33.118.---)
Datum: 11. Februar 2009 23:58

Also Hömerl!

Toleranz wäre auch von den Rauchern gefragt. Bin sicher kein miletanter Nichtraucher, aber wenn die Raucher sich an die Bar zurückziehen um sich genüßliche eine Zigarette anzuzünden wäre sicher nichts dagegen einzuwenden.

Nur keinen Menschen würde einfallen in einem Turnsaal zu rauchen und da geht auch jeder raus um zu rauchen.

Tanzen ist nun mal eine Sportart und warum muß bei einer Sportart geraucht werden?

Möchtest du jemanden ein Lokal verbieten, weil du der Meinung bist die Nichtraucher sollen sich ein anderes Lokal suchen?

LG Tanzstammtisch

Aktuelle Seite: 5 von 6

Du bist nicht angemeldet. Klicke auf 'Anmelden' um Dich zu registrieren oder einzuloggen! Als angemeldeter Foren-Benutzer hast Du viele Vorteile.
Dein Name: 
Deine E-Mail: 
Thema: 

 


Dancing Stars Fanpage - Der Tanzwettbewerb  |  Let's Dance - Die RTL Tanzshow
Babyforum - Elternforum  |  Babyshop - Kindershop  |  Öko-Portal - Ökolinks  |  Tanzen
Tanzpartner | Tanzforum | Tanzshop | Tanzschuhe | Tanzlinks | Salsa | Tango | Tanzwerbung | Hip Hop
www.tanzpartner.info | www.tanzpartner.cc | www.tanzpartner1.de | www.tanzpartner.at